Oibel (*, Zürich) lebt und arbeitet in Zürich

Schon in jungen Jahren befasste sich Oibel mit Kunst und Musik. Nach einigen Jahren als Rapper unterwegs, beschloss er, sich wieder ganz der Malerei zu widmen und konnte bald einen unverkennbaren Stil entwickeln. Mittlerweile findet man seine sogenannten Feses und Oibots an vielen Orten seiner Heimatstadt Zürich, aber auch in Städten wie Hamburg, Berlin, Prag und Kampala. Alle Bilder, ob grell farbig oder nur schwarze Linien, vermitteln viel Energie. Die Inspiration kommt von überall her, beim Malen lässt er seinen Gedanken und Gefühlen freien Lauf und setzt diese surreal auf der Leinwand um. „Ich mag die schnelle und einfache Art und Weise“, sagt er, wobei er meist ohne vorher zu skizzieren malt.


Ausstellungen (Auswahl)
2017    The Bless & The Stress (Gallery Box, Zürich)
2015    Schoffel Art Restaurant (Schoffel, Zürich)
2015    La Nuit De Bains (Genf)
2013    Planet Oibel (Urban Art Gallery, Berlin DE)



Seven Painting BW
« 1 of 5 »
Categories: Artists

%d bloggers like this: